Zur alten Ulme
Im neuen Outfit

Über uns 

Unser Landgasthof im verträumten Winkel des historischen Ortskernes hat eine lange Geschichte. Hier pflegten z.B. schon im 18. Jahrhundert die Kürtener ihr leidenschaftliches Skatspiel, das bis heute im Haus nicht ausgestorben ist. Es könnte sogar die Geburtsstätte des Namens "Luus-Kürten" sein. Früher hatte es den Namen "Gasthaus zur Gartenlaube", später „Zur schönen Aussicht“ als es noch ein frei stehender Bauernhof mit Schankstube war. Durch die 130 jährige Ulme vor dem Haus aber nahm es vor einigen Jahrzehnten den Namen "Zur alten Ulme" an.

Die Ulme ist ein traditionsreicher, gutbürgerlicher Landgasthof, der sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem weithin bekannten und beliebten In-Lokal entwickelt hat. Sie wird von vielen Vereinen als ‚ihr‘ Lokal gerne besucht und darüber hinaus gleichermaßen von Stammgästen und Ausflüglern. An der Theke treffen sich Jung und Alt zum Dorfgespräch; vier Gasträume laden zum geselligen Beisammensein und gutbürgerlichem Essen ein; die Kegelbahn und der gemütliche Biergarten unter der Ulme werden ebenfalls gerne angenommen.  

Alte Ulme im neuen Gewand

Nach über 25 Jahren ging das bisherige Pächterehepaar im Oktober 2018 in wohlverdienten Ruhestand. Das war eine gute Gelegenheit für eine umfangreiche Renovierung und Erweiterung von Gaststube, Küche und Gästezimmern. Diese Neugestaltung wurde im ersten Halbjahr 2019 abgeschlossen. Die Fotos geben einen ersten Eindruck von dem neuen ‚look‘. Wie gefällt es Ihnen?

Übernachtungsgäste sind inzwischen wieder herzlich willkommen und die Gaststuben stehen für gesellschaftliche Anlässe bereit.
Restaurant und Schankbetrieb werden sobald als möglich auch wieder zu den bisherigen Öffnungszeiten für Sie da sein.
  

Wo wir zu finden sind

Unser Landgasthaus befindet sich im Denkmal-geschützten historischen Ortskern, der Kirche und Kirchplatz mit einigen schönen Fachwerkhäusern umschließt. Sie liegt in einer kleinen Gasse, quasi in der zweiten Reihe hinter dem Kirchplatz. Wer uns einmal "Im Winkel" gefunden hat, kommt bestimmt wieder. 

Das Restaurant

Das Restaurant verfügt nach der Erweiterung über etwa 100 Sitzplätze in vier Gasträumen unterschiedlicher Größe und flexibel kombinierbar. Wir bieten gemütliche Räumlichkeiten für kleine und große Gesellschaften oder Tagungen. 

Die Gästezimmer

Mit dem Umbau wurde eine jahrzehntelange Tradition des Hauses wieder belebt: Es wurden Räumlichkeiten für Übernachtungsgäste hergestellt. Umgeben von Jahrhunderte altem Fachwerk mit restaurierten Lehmwänden können Sie modernen Komfort mit je eigenem geschmackvollem Badezimmer erleben. 

Eine separate Ferienwohnung, mit einem Wohnraum, Kochgelegenheit und einem Schlafzimmer bietet Platz für bis zu 4 Personen. 

Biergarten & Kegelbahn

Der gemütliche Biergarten unter der namensgebenden alten Ulme lädt zum Verweilen ein. Es ist faszinierend, den Verlauf des Geästs der Ulme zu verfolgen, das Schlangen-artig ineinander verwachsen und gedreht ist. Im Schatten der Ulme finden im Sommer Wanderer Platz, die sich hier ausruhen und stärken können.

Viel Freude haben auch unsere zahlreichen Kegelvereine in unserer frisch renovierten Kegelbahn. Dies ist nach wie vor ein Sport, der sowohl Geselligkeit als auch Geschicklichkeit fördert.